AdresslisteKontaktSuche

Erwachsenenbildung

Die Kirchliche Erwachsenenbildung  richtet sich an Menschen aller Lebensalter und aller sozialer Schichten.
Mit ihrem Angebot will sie Erwachsene ansprechen, die sich mit aktuellen Zeit-, Lebens- und  Glaubensfragen auseinandersetzen wollen.
Dabei sind Begegnung  und Gemeinschaft wichtig.
Die Teilnehmenden sollen spirituelle und praktische Impulse für ihren Alltag und ihr persönliches Weiterkommen und Wachsen erhalten.

 

 

Treffpunkte

  • Meditationsgruppe am Mittwochabend 17.30-18.15 Uhr in der Sakristei 
    Auskunft: Pfr. Roland Jordi, T: 034 402 30 70
  • Männergruppe
    Pfr. Roland Jordi, T: 034 402 30 70 
  • Gesprächskreis, einmal monatlich am Dienstagnachmittag um 14.30 Uhr im Kirchgemeindehaus
    Leitung: Dora Fankhauser, T:034 402 34 08
    Flyer mit den Daten 2019

Neben den ständigen Gruppen finden verschiedene Veranstaltungen ab und zu statt:

  • Fastenkurs im Alltag
  • Meditatives Tanzen / Tanzgottesdienste
  • Themenabende und Kurse
    (Themen aus früheren Jahren: In der Lebensmitte: Die Entdeckung der mittleren Jahre; Mit dem Herzen lauschen: Einführung in die Meditation; Kann abstauben beten sein?)
  • Gemeindereisen, zum Beispiel nach St. Ottilien

Beachten Sie die Rubrik Bildung/Kurs auf dieser Homepage.

 

 

 

Tagespilgern 2019

 

 

Gemeindereise Rumänien 4. bis 12. September 2019

Für kommenden Herbst ist eine weitere Gemeindereise geplant. Diese führt in entferntere und für viele fremdere Gefilde als dies in den letzten Jahren der Fall war: nach Rumänien. Starten werden wir mit einem Flug nach Cluj-Napoca im Nordwesten des Landes. In dieser und weiter östlich gelegenen Regionen dürfen wir Klöster besuchen, aber auch Dörfer in ursprünglich anmutenden, waldreichen Gegenden. Mit der Bahn werden wir über die Karpaten zurück nach Cluj fahren und von dort mit unserem Reisebus weiter nach Sibiu in der Mitte Rumäniens. Wir werden mit Sibiu (dem ehemaligen Hermannstadt) einen Teil Rumäniens kennenlernen, der sich in den letzten Jahrzehnten wirtschaftlich stark entwickelt hat. Aber auch dort gibt es in der Umgebung traditionell anmutende Dörfer mit alten Kirchen zu entdecken. Von Sibiu geht die Reise dann per Flugzeug zurück in die Schweiz.

Geleitet wird die Gemeindereise durch den Langnauer Hans Brechbühl, einen ausgewiesenen langjährigen Kenner Rumäniens, sowie Pfr. Hermann Kocher. Sie ist geplant für den Zeitraum 4.-12. September 2019. Ein Informationsabend ist für Montag, 11. März, 19.30 Uhr (Kirchgemeindehaus Langnau) festgelegt. Bereits ab etwa Anfang Januar liegen in der Kirche und im Kirchgemeindehaus Flyer mit weiteren Informationen auf. Diese können auch bezogen werden bei Pfr. Hermann Kocher (kocher@kirchenlangnau.ch; Tel. 034 402 80 76). Damit wir abschätzen können, wie viele Personen für den Flug zu buchen sind, sind wir dankbar, wenn Sie Ihr Interesse an der Reise unverbindlich auch schon vor dem Informationsabend anmelden. Anmeldeschluss wird der 15. April sein. Für die Reise sind auch Interessierte von ausserhalb unserer Kirchgemeinde herzlich willkommen.



Vision Kirche 21 - Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn