AdresslisteKontaktSuche

Agenda Kirchentermine

Leselust: Papierlos in Paris & Biel

Datum: 26.03.18
Zeit: 19.00 Uhr
Kategorie: OeME-Migration
Beschreibung:

Lesung „Samba für Frankreich“
Mit musikalischer Begleitung durch Afiwa Sika Kuzeawu (Togo)

Der Roman „Samba für Frankreich“ (Delphine Coulin) führt uns ins Paris jenseits von Eifelturm und Louvre, wo Menschen wie der junge Malier Samba leben – ohne Papiere, aber nicht ohne Hoffnung. Auch in Biel leben und arbeiten Menschen ohne Aufenthaltsgenehmigung, so genannte Sans-Papiers. Sie reinigen Büros, pflegen ältere Menschen, hüten Kinder – und sind Teil unserer Gesellschaft.

Die Schauspielerin Noëmi Gradwohl liest Szenen aus dem Roman vor.
Einblick in den Alltag von Papierlosen vermittelt das anschliessende Gespräch mit der Berner Beratungsstelle für Sans-Papiers.
Ein Anlass in Kooperation mit dem Arbeitskreis für Zeitfragen und der Berner Beratungsstelle für Sans-Papiers.

Veranstaltungsflyer

Mehr zum Thema Sans-Papiers
Mehr zum Projekt Leselust

Lokalität: Haus pour Bienne
Adresse: Kontrollstrasse 22
Ort: Biel
Infos:
Veranstalter:
Kontakt:
Kontaktemail:
Zielpublikum:
Leitung:
Kosten:
  05.02.2018/pgerber


zurück

Vision Kirche 21 - Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn